Volksschule Dechantskirchen
    Location: Schule -> Besondere Erfolge  
 
Schule
 
 
Willkommen
Fotos und Projekte
Termine
Besondere Erfolge
Klimabündnisschule
Impressum
Unser Team
SchülerInnen
Schulpartner
Geschichte
Service
Links

 

Känguru-Test der Mathematik
Drei Kinder der 2. Klasse haben beim diesjährigen Känguru-Test der Mathematik besonders gut abgeschnitten. Alexander Gruber sicherte sich den Landessieg. Michael Johs erreichte landesweit den 3. Platz, Michaela Kirschenhofer den 5. Platz. Wir sind sehr stolz auf euch und gratulieren recht herzlich!




Bezirskschwimmwettbewerb
Am 27.April nahm unsere Schule mit einer Staffel am Bezirksschwimmwettbewerb in Hartberg teil. In der Gruppe "Schulen ohne Schwimmbad im Ort" erreichten unsere Schwimmer den ausgezeichneten 7. Platz. Herzliche Gratulation!




Bezirksskirennen der Volksschulen in Wenigzell
Jeses Jahr findet in Wenigzell das Bezirksskirennen statt. Von unserer Schule nahmen 20 Kinder daran teil. Sie erreichten in der Gesamtwertung den hervorragenden 6. Platz.




Überreichung des Meistersinger-Gütesiegels 

Die Auszeichnung "Meistersinger" ist ein Gütesiegel für steirische Schulen, die vorbildliche Chorarbeit leisten und gute Bedingungen für Schulchöre schaffen. Verliehen wird das Gütesiegel seit dem Jahr 2011 vom Chorverband Steiermark und dem Landesschulrat für Steiermark. Das Prädikat ist für ein Kalenderjahr gültig. Wir freuen uns über die Auszeichnung und bedanken uns recht herzlich bei Frau Alexandra Hofer für ihre großartige Arbeit an unserer Schule.






Känguru-Test der Mathematik

Die erste Klasse der VS Dechantskirchen nahm im Schuljahr 2016/17 beim Känguru-Test der Mathematik teil. Dabei erreichte Michaela Kirschenhofer steiermarkweit den 1. Platz. Sofie Thier und Thomas Zinggl plazierten sich steiermarkweit auf dem 3. Rang. Im Landhaus in Graz gab es die feierliche Überreichung der Urkunden und Pokale. Herzliche Gratulation!! 

image037.jpg


Känguru-Test der Mathematik

Die zweite und die vierte Klasse der VS Dechantskirchen nahmen heuer am Känguru-Test der Mathematik teil. Dieser Test wird in vielen Ländern durchgeführt, um das mathematische und logische Denken der SchülerInnen zu überprüfen. Die Teilnahme ist freiwillig. Bei dieser Testung verzeichneten drei Schüler aus der VS Dechantskirchen einen großen Erfolg:
Rene Reisenhofer sicherte sich mit einer hervorragenden Leistung steiermark- und österreichweit den 1. Platz.
Sebastian Teubl und Leo Ganster aus der zweiten Klasse platzierten sich steiermarkweit auf Rang 2.
Aus diesem Anlass gab es im Weißen Saal der Burg in Graz eine Preisverleihung.

Rene Reisenhofer aus der 4. Klasse wurde sogar zur Preisverleihung nach Wien eingeladen. Alle Lehrerinnen sind sehr stolz auf diese Erfolge und gratulieren recht herzlich.



>> Hier gelangen Sie zu weiteren Bildern in der Fotogalerie

Bezirksskirennen in Wenigzell am 23. 2. 2016

Am 23. Februar fand in Wenigzell das Bezirksskirennen statt. Unsere Schule schickte 28 SchülerInnen an den Start und erreichte in der Gesamtwertung den ausgezeichneten 2. Platz. Maja Auerbäck und Lukas Lechner erzielten in ihrer jeweiligen Altersklasse den hervorragenden 3. Platz. 

  
Weitere Fotos >>


"Känguru-Test der Mathematik" im Schuljahr 2014 - 2015

Die erste und die dritte Klasse nahmen heuer am Känguru-Test der Mathematik teil. Dieser Test wird in vielen Ländern durchgeführt, um das mathematische und logische Denken der SchülerInnen zu überprüfen. Die Teilnahme ist freiwillig.

Bei dieser Testung verzeichneten drei SchülerInnen aus der ersten Klasse einen großen Erfolg: Sebastian Teubl erreichte österreich- und steiermarkweit den 1.Platz. Marco Klampfl und Anna Zinggl platzierten sich steiermarkweit auf Rang 2 und 3. Aus diesem Anlass gab es im Weißen Saal der Burg in Graz eine Preisverleihung.

Sebastian Teubl aus der 1. Klasse wurde sogar zur Preisverleihung nach Wien eingeladen. Die Unterrichtsministerin Gabriele Heinisch-Hosek gratulierte ihm persönlich – eine große Auszeichnung für unsere Schule!

          


 

"LAUFWUNDER der Young Caritas in der VS Dechantskirchen"
im Schuljahr 2014 - 2015 

Zum dritten Mal beteiligte sich die VS Dechantskirchen heuer am Laufwunder, einem Projekt der Young Caritas. 

Am Freitag, dem 12. Juni 2015 schnürten alle SchülerInnen und Lehrerinnen der VS Dechantskirchen am Sportplatz in Dechantskirchen ihre Sportschuhe. Im Vorfeld suchten die Kinder Sponsoren für ihre Laufrunden. Insgesamt wurden von den 81 TeilnehmerInnen 788 Sportplatzrunden gelaufen, das sind rund 276 km. Dabei erzielten sie einen Spendenbetrag von € 1.250.

Dieses Geld kommt der Jugendnotschlafstelle Schlupfhaus in Graz zugute. Die Firma SPAR sponserte allen TeilnehmerInnen 2 Schachteln voll mit Bananen
.


   




"Känguru der Mathematik" im Schuljahr 2013 - 2014 

Die 2.Klasse der VS Dechantskirchen machte erstmals beim Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ mit. 4 SchülerInnen kamen in ihrer Alterskategorie steiermarkweit unter die ersten 9 Plätze: Gabriel Maierhofer, Claudia Semmler, Benjamin Schärf und Rene Reisenhofer.
Bei der steirischen Landessiegerehrung im Weißen Saal der Burg in Graz erhielten Gabriel Maierhofer und Claudia Semmler von Landesrat Schickhofer eine Urkunde für diese hervorragenden Leistungen. Die Klassenlehrerin Maria Knöbl ist besonders stolz auf ihre SchülerInnen und freut sich sehr über diesen Erfolg.


 

Bezirksschwimmwettbewerb im Hallenbad Hartberg am 25.4.2014

Die Volksschule Dechantskirchen freut sich über den 4.Rang beim heurigen Bezirksschwimmwettbewerb im Hartberger Hallenbad.
Diese besondere Leistung erbrachte die Schülergruppe Laurenz Schabauer, Michael Prokop, Sarah Haibl und Matteo Schützenhöfer.
Herzliche Gratulation!

 

Klimameilen Kampagne 2013

Bei der Klimameilen Kampagne 2013 „Kleine Klimaschützer unterwegs“ hat unter den steirischen Bildungseinrichtungen die
Volksschule Dechantskirchen 1.930 Klimameilen gesammelt und belegte damit den 3.Platz.
Klimabündnis Steiermark gratuliert und dankt der Schule für ihr Engagement im Klimaschutz mit einer Urkunde und einem GUTSCHEIN für den Besuch von Klimaclown Monsieur Hugo am 4.Juni 2014.



Ö3 Wundertüte macht Schule!

Die „Ö3-Wundertüten-Challenge 2013“ hat mit 57.589 gesammelten Handys ein Rekordergebnis gebracht, das nur durch die engagierte Mithilfe von SR Maria Knöbl und die großartige Sammelbereitschaft unserer Schule möglich geworden ist.
Als sichtbares Zeichen der Wertschätzung und des Dankes wurden der Schule 2 Urkunden übermittelt:
5.Platz in der Kategorie HANDYS/PRO SCHÜLER – STEIERMARK
7.Platz in der Kategorie
HANDYS/GESAMT - STEIERMARK



Bezirksschulschimeisterschaften - 11. 02. 2014 in Wenigzell

Die VS Dechantskirchen nahm unter der Leitung von BEd Patricia Notter an den Bezirksschulschimeisterschaften 2014 der Volksschulen im Bewerb Riesentorlauf  teil. Gabriel Maierhofer (2.Kl.) und Patrick Hofer (1.Kl.) konnten sich jeweils in ihrer Altersklasse den 3.Rang sichern.
Herzliche Gratulation!



Weihnachtssammlung „Lebensmittelpakete für Rumänienkinder“

 

Die VS Dechantskirchen freut sich über einen Spendenbetrag von 1.500 € !
 

 

 

 

Verleihung des Energie-Awards in Pinggau

 

Bei der Großveranstaltung der Wechselland Energieregion mit dem Verein SCHmE (Schule macht Energie) im VAZ Pinggau nahm auch die VS Dechantskirchen erfolgreich teil. Nicht nur die Schule erhielt den „Energie-Award“, sondern auch Frau SR Maria Knöbl durfte einen Ehrenaward für ihren unermüdlichen Einsatz als Umweltbeauftragte entgegennehmen.

 

   




Diözesaner Umweltpreis 2013

 

Am 23.November wurde in Graz – St. Leonhard der diözesane Umweltpreis an Kindergärten, Schulen und Jugendliche verliehen. Die VS Dechantskirchen hat erfolgreich an diesem Wettbewerb teilgenommen.


  



Bezirksschwimmwettbewerb im Hallenbad Hartberg am 26.4.2013

 

Am 17. November 2012 wurde in Graz im „Augustinum“ der Diözesane Umweltpreis verliehen, der heuer für Kinder und Jugendliche ausgeschrieben wurde. Dabei erreichte die VS Dechantskirchen den 2. Preis in der Kategorie der 6-12-jährigen.

Die VS Dechantskirchen bekam den Preis für die vielen kleinen „Einzelprojekte“ wie z. B. das Energieprojekt, das Müllsammeln, die „Rucksack-Aktion, die Handy-Sammelaktion, usw., die im letzten Schuljahr durchgeführt wurden.

Mit dem Preis in der Höhe von € 600,-- werden weitere umweltorientierte Projekte der Schule finanziert.



Die Volksschule Dechantskirchen darf auf den hervorragenden 3.Rang beim heurigen Bezirksschwimmwettbewerb im Hartberger Hallenbad sehr stolz sein. Diese besondere Leistung erbrachte die Schülergruppe Lena Kainz, Elisa Pfleger, Stefan Seidl und Elias Windner aus der 4.Klasse.
Herzliche Gratulation!

 



Bezirksschulschirennen am 13.Februar 2013 in Wenigzell

Die VS Dechantskirchen erreichte bei den Bezirksschulschimeisterschaften 2013 der Volksschulen im Bewerb Riesentorlauf  517 Punkte und somit den sensationellen  3. Rang! Gabriel Maierhofer und Laurenz Schabauer konnten sich jeweils in ihrer Altersklasse den Tagessieg sichern.
Herzliche Gratulation!

   



Diözesaner Umweltpreis

Dioezesaner+Umweltpreis-1724.jpg



Landessieg beim Sammeln von "Grünen Meilen"


Auch im Schuljahr 2008/09 haben die Schülerinnen und Schüler der VS Dechantskirchen bei der Aktion
"Grüne Meilen - Meine Schritte zählen" mitgemacht. Sie achteten darauf, umweltfreundlich
in die Schule zu kommen, also zu Fuß zu gehen oder mit dem öffentlichen Verkehrsmittel zu fahren.
Insgesamt haben die Kinder 1867 Grüne Meilen gesammelt und so bereits
zum zweiten Mal den Landessieg erreicht.
Ein toller Erfolg!



Weitere Fotos finden Sie in unserer Fotogalerie! Klicken Sie HIER!



Bezirksschulschirennen 2009


Am 11. Februar nahmen 15 Kinder der VS Dechantskirchen am Bezirksschulschirennen in Wenigzell
teil. Wir freuen uns sehr, dass unsere Schülerinnen und Schüler den dritten Platz in der Schulwertung erreicht haben.
Herzliche Gratulation!




Weitere Fotos finden Sie in unserer Fotogalerie! Klicken Sie HIER! 

 
© .: Volksschule Dechantskirchen :. und Lizenzgeber, CMS: SyndeoCMS.