Autor: VS Dechantskirchen

Informationen – Lockdown vom 17. 11 – 6. 12. 2020

Wie wir alle aus den Medien erfahren haben, kommt es zur Beendigung des Präsenzunterrichtes in der Schule für die nächsten drei Wochen. (Ausnahme 16. 11.: Da ist ganz normal Schule.)

Beiliegend finden die Eltern ein Schreiben der Direktion, in dem Genaueres hinsichtlich der Organisation des Fernunterrichtes in der VS Dechantskirchen bekannt gegeben wird.

Ebenso liegt hier ein Elternbrief des Herrn Ministers Faßmann und ein dazugehöriges Begleitschreiben vor. Hinsichtlich des Begleitschreibens möchte ich darauf hinweisen, dass die meisten angegebenen Links eher für die Sekundarstufe, weniger für die VS, geeignet sind.
Der Link zur Schulpsychologie ist für Eltern von Kindern aller Schulstufen interessant.

Die Klassenlehrerinnen werden mit den Eltern in ihrer Klasse umgehend Kontakt aufnehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Gabriele Saurer

–> Elternbrief der Direktion

–> Elternbrief von Herrn Minister Faßmann

–> Begleitschreiben zum Elternbrief von Minister Faßmann

Informationen zum Schulbetrieb ab 3. November

Der Präsenzunterricht wird fortgesetzt, jedoch müssen folgende Präventionsmaßnahmen für die Primarstufe ergriffen werden:

  • keine Schulveranstaltungen, Projekttage, Exkursionen,….
    (Ausflüge in Natur dürfen stattfinden)
  • keine externen Personen an der Schule (Workshops, Lesepaten,….)

An die Eltern wurden folgende Schreiben geschickt:

– Elternbrief von Landesrätin Juliane Bogner-Strauß
– Informationsschreiben des Landes Steiermark
– Einverständniserklärung

Elternkommunikation mit Schoolfox

Bereits im Schuljahr 2019/20 verwendeten mehrere Klassen in der VS Dechantskirchen die Kommunikations-App Schoolfox. Vor allem während des Lockdowns konnten wir auf diese Weise mit den Eltern sehr gut in Kontakt bleiben. Hausübungen konnten digital gesendet und korrigiert werden und auch Videokonferenzen fanden über Schoolfox statt.

Daher haben wir uns heuer entschlossen, den Schoolfox für die gesamte Schule zu verwenden – finanziert wird dies vom Schulerhalter, der Gemeinde.

Wichtige Links:

Nächste Seite »